So kommt Ihre Biotonne gut durch den Winter

Im Winter gilt es unliebsame Überraschungen mit der Biotonne zu vermeiden. Frostige Tage und Nächte führen leicht dazu, dass das Biogut wegen des hohen Feuchtigkeitsgehaltes in der Tonne zu „Tiefkühlkost“ gefriert. Eine Entleerung kann unter diesen Umständen nur schwer erfolgen oder wird – im ungünstigsten Fall – sogar unmöglich.

Um Frust wegen ungeleerter Tonnen zu vermeiden, haben wir für Sie einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Biotonne frostsicher und entspannt durch den Winter bringen.

Wenn es die Platzverhältnisse nicht erlauben, die Biotonne – z.B. in der Garage – witterungsgeschützt unterzustellen, gilt es ein paar Vorkehrungen zu treffen, damit am Entleerungstag nichts schiefgeht.

 

Tipps zum Umgang mit der Biotonne im Winter

 

  • Der Boden der Biotonne sollte am besten mit normalem Zeitungspapier bedeckt werden. Zerknüllen Sie das Papier, damit die Feuchtigkeit besser aufgenommen wird.

 

  • Das Biogut in Zeitungspapier einwickeln, damit sich in der Tonne so wenig Flüssigkeit wie möglich sammelt.

 

  • Falls die organischen Abfälle dennoch einmal festfrieren, sollten Sie am Entleerungstag nach Möglichkeit versuchen, das Biogut mit einem Stock oder einem ähnlichen Hilfsmittel von der Tonnenwand zu lösen.

 

  • Schlägt eine Leerung trotz aller Vorkehrungen fehl, kann das Biogut im Ausnahmefall auch in einem Karton gesammelt und am nächsten regulären Abfuhrtag neben der Biotonne zur Abholung bereitgestellt werden.

 

  • Bitte verzichten Sie sowohl auf Plastiktüten als auch auf als kompostierbar oder als biologisch abbaubar gekennzeichnete Kunststoffbeutel, da diese entgegen ihrer Bezeichnung den Kompostierungsprozess stören.

 

  • Asche jeder Art gehört nicht in die Biotonne. Nach dem Abkühlen bitte die Asche über die Restabfalltonne entsorgen.

 

Für Fragen zum Thema Biotonne stehen Ihnen gerne auch die MitarbeiterInnen des EVS Kunden-Service-Centers zur Verfügung (Tel. 0681 / 5000 – 555). Viele hilfreiche Informationen zum Thema Biogut gibt es auch unter www.evs.de.

 

Übrigens: Tipps, wie Sie mit der Biotonne gut durch die Sommermonate kommen, können Sie unserem Blog-Artikel Tipps zur Vorbeugung von Maden in der Biotonne nachlesen.

Autor: Michael Bauer / EVS-Blog

Hinterlasse einen Kommentar

* (Dieser Name erscheint öffentlich über Ihrem Kommentar.)