Wir suchen Sie: Flexibles Organisationstalent mit viel Geduld und Empathie für Kinder

Wir suchen Sie!

Sie sind Student (m/w/d) eines pädagogisch ausgerichteten Studienfaches?
Sie suchen ein Betätigungsfeld, in dem Sie Ihre pädagogischen Fähigkeiten messen bzw. ausbauen können?
Sie sind absolut verlässlich und verantwortungsbewusst?
Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern der Altersgruppe 3-6 Jahre?
Sie sind besonders empathisch im Umgang mit Kindern, stressresistent und bleiben auch in hektischen Situationen ruhig und freundlich?
Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sind in der Lage, Kinder für die Inhalte zu begeistern?
Sie haben die Möglichkeit, wöchentlich flexibel und mehrfach Termine am Vormittag wahrzunehmen?
Sie gehen offen auf Menschen zu und sind in der Lage, sich selbst zu organisieren?
Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B und gehen sorgsam mit dem Ihnen zur Verfügung gestellten Elektro-Fahrzeug um?

Dann haben wir folgendes spannendes und einzigartiges Aufgabengebiet für Sie:

Selbstständige Durchführung einer fest definierten kindgerechten Biogut-Werkstatt in ausgewählten Kindergärten für 20 Stunden/Woche (befristeter Zeitraum vom 01.05.2019 – 30.04.2020).
Selbstständige Terminabstimmung und Abklärung der Rahmenbedingungen mit den Verantwortlichen der Einrichtungen.
Pflege des Werkstatt-Zubehörs, Vorhalten bzw. Nachbestellen des benötigten Materials bei der Stabsstelle Kommunikation.
Feedback-Übermittlung zum Verlauf der jeweiligen Einsätze.

Was gibt es dafür?

Eine Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und reichlich Erfahrungen zu sammeln. Unsere Biogut-Werkstatt wurde speziell für Kindergartenkinder entwickelt, um mit Spiel, Spass und Spannung das große Thema Biogut und dessen Verwertung einfach und anschaulich darzustellen. Dafür suchen wir Leute, die diese Werkstatt mit der gleichen Motivation und Begeisterung durchführen wie wir sie konzipiert haben.

Neben dem Sammeln von zahlreichen Erfahrungen erhalten Sie natürlich auch noch Geld: Die Vergütung erfolgt gemäß der Entgeltgruppe 1, Stufe 2, was einem Stundenlohn i.H.v. € 10,78 entspricht. Im Rahmen der Tätigkeit mit dem Privat-PKW zurückgelegte Kilometer werden auf Grundlage eines Fahrtenbuches abgerechnet.
Die berufliche Förderung von Frauen haben wir uns zum Ziel gesetzt und begrüßen daher entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte Bewerber werden wir bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigen.

 

Fragen? Melden Sie sich!

Interesse? Bewerben Sie sich!

Tel. 0681/5000-666

bewerbungen@evs.de

Wir und TOBI freuen uns auf Sie.

 

P.S. Vergessen Sie bei der Bewerbung nicht Ihren Lebenslauf und die gültige Immatrikulationsbescheinigung bzw. aussagekräftige Zeugnisse. Bewerben können Sie sich übrigens bis 22.03.2019.

 

 

 

 

SIM/EVS-Blog

Hinterlasse einen Kommentar

* (Dieser Name erscheint öffentlich über Ihrem Kommentar.)